Konfidenzellipse

Erste Frage Aufrufe: 25     Aktiv: 10.02.2021 um 11:27

0
Aufgabe:
a) 99%-Prognoseintervall für p=0,4 und p=0,8.
b) 99%-Konfidenzintervall für h=0,85.

Meine Lösung (aus dem Diagramm abgelesen):
a) für p=0,4: [0,3; 0,5]
    für p=0,8: [0,72; 0,88]

b) [0,48; 0,68]

Meine Frage:
da der Stichprobenumfang mit n=150 gegeben ist, kann ich die Intervalle bei a) und b) auch mit X-Werten angeben? Bei dem Konfidenzintervall bin ich mir nicht sicher ob das geht.
Also für a) [45; 75] und [108; 132]
und  für b) [72; 102]

Danke schon einmal für die Hilfe : )
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0 Antworten