Wahrscheinlichkeitsverteilung Textbeispiel

Aufrufe: 201     Aktiv: 08.02.2024 um 10:59

0
Hallo ich hatte bei meiner Mathe Schularbeit diese Aufgabe bekommen. So wie ich die Aufgabe gerechnet habe, ist jedoch laut meinen Lehrer völlig falsch. Könnte mir da bitte jemand weiter helfen.

Zwei von zehn Handys, die einem Händler geliefert wurden, weisen einen Defekt auf. Der Händler prüft die Geräte in zufälliger Reihenfolge auf ihre Fehlerfreiheit. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass er nach genau vier geprüften Handys die beiden fehlerhaften gefunden hat?

Mene Version
k=2
K=2
N=10
n=4

gerechnet wurde mit Mathcad
dhypergeom(k,K,N-K,n)=0.133333 => 13.333%

oder mit der Formel

=

= 13.333%
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort