Stochastik

Aufrufe: 69     Aktiv: 04.12.2022 um 00:35

0
  1. Wenn eine Münze 6 mal geworfen wird und man 3x Wappen erhalten soll ist die Formel dafür ja (n k)*p^k*(1-p)^n-k, jedoch steht bei den Lösungen, dass die 1 wegfällt bei der Formel. Hat jemand eine Ahnung wieso es in der Situation so ist.
  2. Die 2. Sache ist ob man den Fall "weniger als 3 Wappen" rechnerisch berechnen kann und wenn ja dann wie? Würde mich über eine Antwort sehr freuen =)
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 23

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
1. Die Formel stimmt ja so nicht, da es die allgemeine Formel ist. Du solltest schon die Zahlen auch einsetzen. 
2. Kann man. Weniger als 3 mal bedeutet keinmal, einmal oder zweimal. Diese Wahrscheinlichkeiten kannst du genauso wie in Fall 1 berechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 26.64K

 

Okay vielen Dank d.h. dass ich beim Ersten P(x=0)+P(x=1)+P(x=2) machen kann
2. Wieso muss ich denn die 1 wegmachen ? Ich verstehe das allgemeine Prinzip nicht ganz genau . Danke im Voraus
  ─   wwilliam091 04.12.2022 um 00:21

Du musst keine 1 wegmachen, sondern nur die Werte in die Formel einsetzen. Was jetzt genau in der Lösung steht, weiß ich nicht. Aber Lösungen können auch falsch sein.   ─   cauchy 04.12.2022 um 00:35

Kommentar schreiben