Unterraum Aufgabe, finde keinen Ansatz.

Aufrufe: 65     Aktiv: 24.05.2021 um 09:30

0


Kann mir jemand dabei helfen? Finde keinen Ansatz für die Lösung dieser Aufgabe.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Zeige zunächst die Unterraumaxiome, überprüfe zuerst ob der Nullvektor in den Mengen ist, danach ob die Vektoraddition und Skalarmultiplikation in den jeweiligen Mengen abgeschlossen sind. Anschließend musst du zeigen, dass sich jedes \(v\in \mathbb{R}^n\) eindeutig als \(u_1 +u_2\) mit \(u_1\in U_1\) und \(u_2\in U_2\) darstellen lässt. Du könntest hierzu auch einfach zeigen, dass \(U_1\) und \(U_2\) disjunkt und, dass beide Mengen zusammen den \(\mathbb{R}^n\) bilden. Hieraus folgt auch unmittelbar \(\dim U_1 +\dim U_2 = n\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 3.53K
 

Kommentar schreiben