0

10 Radioaktives Wismut 210 zerfällt in fünf Tagen auf die Hälfte seiner Ausgangs-größe. Es liegen 100 g vor.

  1. Stelle eine Wertetabelle mit der Schrittweite von fünf Tagen bis zu 30 Tagen auf und zeichne den Graphen.
  2. Lies am Graphen ab, nach wie vielen Tagen noch ein Viertel (ein Achtel) des radioaktiven Wismuts 210 vorhanden ist. 
Dad ist die Aufgabe und ich weiß nicht wie ich vorgehen soll. Rechenweg bitte
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Hast du die Wertetabelle?   ─   honda 01.12.2022 um 19:28

Kriegst du raus, was die Hälfte von 100 g ist?   ─   scotchwhisky 01.12.2022 um 21:00
Kommentar schreiben
0 Antworten