Könntet ihr mir den Rechenweg zeigen, wie man dies umformt?

Erste Frage Aufrufe: 40     Aktiv: 17.03.2021 um 18:22

0
1/3(n+1)^3-1/3 (n+1)-(n(n+1))/2
=(n(n+1)(2n+1))/6
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Klammere erstmal (n+1) aus dann steht da \((n+1)({(n+1)^2 \over 3}- {1 \over 3} -{n \over 2}) = (n+1)( {n^2 +2n +1 \over 3 } -{1 \over 3} -{n \over 2}) = (n+1) ({n^2 +2n \over 3} -{n \over2})=(n+1)({2n^2 \over 6} +{4n \over 6} - {3n \over 6} = (n+1)({2n^2 \over 6} + {n \over 6})==(n+1)(n){(2n+1) \over 6} \) und das ist es.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7K
 

Kommentar schreiben