Schriftliches Dividieren

Erste Frage Aufrufe: 74     Aktiv: 22.11.2023 um 21:33

0
ich habe da mal eine Frage, da ich scheinbar eine mathematische Regel vergessen habe. Aufgabe 1:4852 dann mache ich im ersten schritt aus der 1 eine 10000. Damit steht dort 10000:4852=0,000xxxx. Jetzt siehts eigentlich lösbar aus. 4852x2 = 9704 jetzt steht dort 10000:4852= 0,0002xxx. Der Rest von 10000-9704= 296. Und jetzt kommt mein struggle. Um 296 durch 4852 zu rechnen muss ich die Zahl um zwei nullen erweitern. also hätte ich jetzt 0,0002006 geschrieben. aber richtig wäre 0,000206. Nur EINE Null??? kann man mir das bitte erklären, ich komme nicht drauf. Danke
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Herzlich Willkommen auf mathefragen.de!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Poste gerne ein Foto von deinem Rechenversuch, oben auf „Frage bearbeiten“.
  ─   maqu 20.11.2023 um 18:38
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Der Gedankenfehler liegt darin, dass man nicht zwei Nullen einfügt, sondern um zwei Stellen weitergeht in der Rechnung. Einmal den Unterschied klarmachen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.27K

 

Danke für die schnelle Antwort. Aber genau um den Unterschied geht es ja den ich nicht verstehe. Um auf 10000 zu kommen erweitere ich um 4 Nullen. Damit verschiebe ich im Ergebnis das Komma auch um vier stellen. Nach links. Und nun heißt es in der Rechnung man braucht zwei weitere nullstellen aber man schreibt in die Lösung nur eine hin??? Ein Isso reicht mir da als Erklärung nicht.   ─   userd8547f 21.11.2023 um 08:19

Nun, bei der 10000 am Anfang schreibst du auch nur 3 Nullen HINTER das komma.   ─   cauchy 21.11.2023 um 10:16

Hmm, ja gut. Das stimmt natürlich auch. X).
Danke für deine Geduld :)
  ─   userd8547f 21.11.2023 um 14:02

Kommentar schreiben

0

Aufgabe 1 : 4852  =  ?          aus 1 wird 1,00 bzw. 1,0000

1,0000 : 4852   geht nicht, also Null Komma; Null herunter    ist 10 :4852    geht nicht; also Null am Ergebnis anhängen ; Null herunter ist 100: 4852 usw. bis 10.000 : 4852.

Somit 1,000.0 : 4852  =  0,000

und    10000  : 4852  =  0,0002        Teilung möglich; 2 mal 4852  =  9704 uns subtr.

           -  9704

206   Teilung : 4852 geht nicht, also weitere Null anhängen, aber Null ans Ergebnis

  2060 Teilung : 4852 geht immer noch nicht, also „0“ ans Ergebnis und an Differenz

  20600                        anhängen, Division möglich

 

Und so weiter und so weiter ( zuhause darf der Schüler den TR nutzen ;

2,061005.. mal 10^-04  ist 0,0002006     )

                                                                       22.11.2023 makel aus Bth.

Diese Antwort melden
geantwortet

Rentner mit viel Freizeit, Punkte: 5

 

1. Wir rechnen hier keine Aufgaben vor.
2. Offensichtlich war die Frage schon geklärt. Dann muss man keine weitere Antwort schreiben, sofern sie inhaltlich nicht einen völlig anderen Ansatz liefert.
3. Der Beitrag ist kaum lesbar.

Siehe auch den Kodex Der oben rechts verlinkt ist.
  ─   cauchy 22.11.2023 um 21:33

Kommentar schreiben