Grundlagen der Integralrechnung

Aufrufe: 101     Aktiv: 08.11.2022 um 13:04

0
Es sollen 2 Aussagen richtig sein, dabei habe ich nur eine als richtig identifizieren können.
Kann es hier irgendwelche Fehler geben? Ich habe die Obersumme und Untersumme mit der Anzahl der Teilintervalle in Geogebra eingegeben und danach die Differenz berechnet und das sogar mehrmals. Die zweite richtige Aussage finde ich nicht, da der Rest falsch ist.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 48

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Kein Fehler in der Aufgabe, es sind zwei Aussagen richtig. Die dritte ist aber nicht richtig.
Hier brauchst Du kein geogebra. Schreib Ober- und Untersumme hin, bilde die Differenz, es bleibt ein sehr sehr einfacher Ausdruck. Damit kann man die Aufgabe im Kopf lösen.

Bitte hake beantwortete Fragen als solche ab (wie das geht, steht in einer e-mail, die Du auch jetzt, nach meiner Antwort, wieder bekommst). Wir sind im Forum darauf angewiesen um den Überblick bei über 36000 Fragen zu behalten. Gehe auch Deine vorigen Fragen daher nochmal dazu durch. Deine Mitwirkung ist hier erforderlich, danke im voraus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.5K

 

Vielen Dank für Ihre Erklärung. Ich habe verstanden, dass ich das auch händisch machen kann und bin auf die 1. und 5. Aussage gekommen, die ich auch angekreuzt habe   ─   bogar 08.11.2022 um 13:01

1
Gut. 1. und 5. ist richtig.   ─   mikn 08.11.2022 um 13:04

Kommentar schreiben

0
Berechne mal einen Term (in Abhängigkeit von $n$) für $O_n-U_n$. Deine Antwort stimmt nicht und es gibt auch tatsächlich zwei richtige Antworten. Lade außerdem deine Rechnung hoch, dann können wir den Fehler suchen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 26.5K

 

Danke für den Hinweis. Ich bin jetzt draufgekommen, dass ich bei der Eingabe die Grenzen falsch hatte. Die 1. und 5. Aussage muss stimmen   ─   bogar 08.11.2022 um 12:59

Kommentar schreiben