-1
Guten Tag,

Info: Es ist Rot angemalt, dann sehen sie wo mein Problem ist.

Wie wurde hier die die Quadratische Bezierkurve von der Funktion b(t) ausgerechnet? also wir wissen mit i = 0 das, dass ganze von dort anfängt. Die grenze hier ist 2 und dann mit dem Klammer und dem i bin ich irgendwie durcheinander. was genau stellt unser i hier da? Ich glaube weil jedes Kontrollpunkt wir haben, also P0:b0, P1:b1, P2:b2, müssen wir das ganze mit den Kontrollpunkten ausrechnen und diese als zahlen benutzen in unserem fall haben wir 2 Kontrollpunkte. Wenn Jemand ein Video dazu hat wie man soetwas ausrechnet nur her damit :D

Verstehen Sie mich nicht falsch, dass was unten drunter steht verstehe ich alles! und was es auch genau macht.
also ab = (1-t)^2 b0 + 2t..., verstehe ich den kompletten Sinn davon. Nur beim Rot gemalten hängt es ein bisschen.