Wertetabelle

Aufrufe: 26     Aktiv: 17.02.2021 um 09:59

0

Hallo,
und zwar soll ich eine Wertetabelle im Bereich -2 bis 2, (Schrittweite 0,5) für diese Funktion erstellen: f(x)=0,4^x
 

Kann mir bitte jemand helfen ich weiß nicht was ich als erstes machen soll,..

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 22

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
1
Du zeichnest eine Tabelle in der Form $$\begin{matrix}x&-2&-1.5&-1&-0.5&0&0.5&1&1.5&2\\0.4^x\end{matrix}$$ Jetzt setzt du jeden Wert für \(x\) in der ersten Zeile in deine Funktion ein, rechnest den Wert aus (mit Taschenrechner, wenn du darfst, ansonsten mühsam per Hand) und trägst ihn in die Tabelle ein.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 5.57K
 

Kommentar schreiben

1
Du musst lediglich Werte einsetzen.

Du startest mit \(-2\) und addierst dann immer \(0,5\) dazu.
Also als nächstes \(-2+0,5 = -1,5\) einsetzen.

Und das schriebst du dann in eine Tabelle (links die eingesetzen Werte \(x\) und rechts die Ergebnisse \(f(x)\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.36K
 

Kommentar schreiben