Aufgabe lösen

Aufrufe: 4813     Aktiv: 23.05.2019 um 18:46

0

Die Firma ElSafe stellt Sicherungen mit einer Ausschussquote von 5 % her.

Aufgabe: Ein Elektrogroßhändler erhält von ElSafe 12 Sendungen. Jeder Sendung entnimmt er zwei Sicherungen und überprüft sie. Er nimmt eine Sendung nur an, wenn er bei der Kontrolle nur einwandfreie Sicherungen findet.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die erste Sendung angenommen wird?

Mit welcher Wahrscheinlichkeit werden mindestens 10 Sendungen angenommen?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 357

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo,

"Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die erste Sendung angenommen wird?"

\(P=0.95^2\) bzw. mit \(B(0|0.05, 2)\)

"Mit welcher Wahrscheinlichkeit werden mindestens 10 Sendungen angenommen?"

Die WSK, dass eine Sendung angenommen wird, liegt bei \(p_a=0.95^2\).

Rechnen wir mit der Binomialvtl. nehmen wir n=12, p=p\(_a\) und k \(\geq\) 10:

P("mind. 10") = 1- P("max 9") = \(F(9|0.9025, 12)\).

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.5K

 

^2 weil wir zwei Sicherungen in einer Sendung haben oder?   ─   xjsmx 23.05.2019 um 19:21

Weil er zwei Sicherungen entnimmt.   ─   maccheroni_konstante 23.05.2019 um 19:22

alles verstanden:) danke!   ─   xjsmx 23.05.2019 um 20:17

Kommentar schreiben