Interner Zins

Aufrufe: 58     Aktiv: 09.05.2024 um 19:23

0

Hallo,
leider gelingt es mir nicht, die Nullstellen dieser Funktion zu bestimmen. Ich habe es nun etliche Male an verschiedenen Tagen versucht. Wäre über einen Lösungsweg sehr dankbar.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1

Deine Gleichung lautet

$$-10000+ \frac{22000}{1+r}- \frac{12000}{(1+r)^2}=0,$$
wobie ich die Zahl im letzten Zähler nicht ganz entziffern kann. Wir multiplizieren alle terme mit $(1+r)^2$ und erhalten 

$$-10000(1+r)^2+ 22000(1+r)-12000=0$$
Jetzt multiplizierst du aus, uns du wirst sehen, dass dort dann eine Gleichung der Form 

$$ar^2+br+c=0$$
mit $a,b,c$ reele Zahlen da steht. Diese kannst du mithilfe der Mitternachts/p-q Formel einfach lösen. 

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 472

 

1
Zwei der drei Vorzeichen stimmen nicht.   ─   mikn 09.05.2024 um 18:40

Wupps, Jop. Danke dir, habs ausgebessert.   ─   crystalmath 09.05.2024 um 19:23

Kommentar schreiben

1
Bei Bruchgleichungen grundsätzlich erstmal mit den Nennern multiplizieren, am besten nacheinander, bis sie alle weg sind.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.16K

 

Kommentar schreiben