0
Komme hier nicht weiter, da mir unklar ist wie die Grenzen festgelegt werden können. Die untere sollte bei 1 liegen und die obere dann bei x ? 
Wenn Vx = pi gilt, sollte doch der Wert der Stammfunktion = 1 sein, damit pi = pi * integral (a/x)^2 ? 
gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die obere Grenze kann nicht x sein, weil das ja die Integrationsvariable ist.
Hast Du eine Skizze gemacht? Daran könnte Dir was auffallen, da ja in der Aufgabe keine obere Grenze genannt ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.16K

 

Ok danke für den Hinweis! Die obere Grenze läuft gegen unendlich, dann kommt man über lim t gegen plus unendlich auf den Wert 1, die Lösungsmenge ist also {-1,+1}   ─   mwxte 08.04.2024 um 12:06

Kann richtig gemeint sein. Du solltest schon genau sagen, was Du rechnest und was Dein Ergebnis ist. Mit "Wert" und "Lösungsmenge" kann man das nicht beurteilen.   ─   mikn 08.04.2024 um 12:22

Kommentar schreiben