Wie berechne ich die beiden Winkel

Aufrufe: 202     Aktiv: vor 8 Monate

1

Hallo ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter. Ich verstehe nicht wie ich die Winkel (alpha und beta) für die Kräfte F2 und F3 berechnen kann. Darf ich mir denn einen 90° Winkel einzeichen wo ich möchte? Bei (F3) Alpha soll 40° und bei (F2) beta 20° herauskommen.

Ich habe dafür eine Skizze angefertig. Auf dieser sieht man wo ich den 90° Winkel eingezeichnet habe. Nur irgendwie glaube ich nicht, dass ich mir willkürlich einen 90° Winkel einzeichnen darf um dann auf die Winkel für F2 und F3 zukommen.

gegeben ist nur :

F1= 800N

beta = 50°

Gamma = 20°

Das erste Bild zeigt die Aufgabe, in dem ich schon die Kräftepfeile eingezeichnet habe. Auf dem zweiten Bild sieht man die eingezeichneten Winkel von mir. Dort kann man erkenn, wo ich den 90° Winkel eingezeichnet habe.

 

gefragt vor 8 Monate
i
irukandji,
Punkte: 32

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

Die Kräfte \(F_{2}\) und \(F_{3}\) sind die sogenannten Normalkräfte und diese stehen immer senkrecht zu der Kontaktfläche.

Deswegen ist es richtig, die rechten Winkel so einzuzeichnen.

Es gilt:

\(cos(\gamma)=\frac{F_{2}}{F_{1}}   \Leftrightarrow F_{2}=cos(\gamma)*F_{1}\) mit \(\gamma=20°\)

und

\(cos(\beta)=\frac{F_{3}}{F_{1}}   \Leftrightarrow F_{3}=cos(\beta)*F_{1}\) mit \(\beta=90°-\alpha=50°\)

Bist du dir sicher, dass du den Winkel \(\alpha\) richtig eingezeichnet hast? Ich glaube er sollte zwischen \(y\)-Achse und \(F_{3}\) liegen...

Gruß

geantwortet vor 8 Monate
m
matheaufehrenbasis
Student, Punkte: 590
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden