Flächenberechnung in der Integralrechnung

Aufrufe: 100     Aktiv: vor 1 Jahr, 6 Monate

0

Hallo an alle, 

ich bin momentan an einer Aufgabe in der ich eine Fläche berechnen muss und muss dafür die Funktion f(x)= 5/x^2    In die Stammfunktion "aufleiten". Ich weiß nicht wie ich das machen soll, wüsste auch nicht wie ich die Funktion ableiten soll....Danke im Vorraus

MfG

 

gefragt vor 1 Jahr, 6 Monate
r
rosajiyan,
Schüler, Punkte: 122
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Hallo, am besten ziehst du den konstanten Vorfaktor aus dem Bruch heraus: \(f(x)=\frac{5}{x^2}=5\cdot\frac{1}{x^2}\) Nun kannst du die Potenzregel anwenden, da \(\frac{1}{x^n}=x^{-n}\) ist. Somit ergibt sich als Ableitung \(f'(x)=-\frac{10}{x^3}\). Probiere es doch mal alleine mit dem Integrieren.
geantwortet vor 1 Jahr, 6 Monate
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden