Potenzen mit Wurzeln (chronisch unbegabt in Mathe)

Aufrufe: 104     Aktiv: vor 1 Jahr

0

Hallo, ich hätte da mal eine Frage. n-te Wurzeln an sich hab ich kapiert. (4. Wurzel von 625 = 5, also 5*5*).Nur mit dem Taschenrechner klappt das nicht so gut, denn nur die 3. Wurzel (und selbstverständlich die 2 bzw. normale) lässt sich standartmäßig auf Taschenrechnern eingeben und ich habe trotz ehrfachen ausprobieren keinen blassen Schimmer, wie ich beispielsweise eine 10. Wurzel abtippe.

Danke im vorraus.

                           

 

gefragt vor 1 Jahr
√luca ziegler,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo!

 

Tippe doch einfach Folgendes in Deinen Taschenrecher ein:

 

\(\displaystyle \sqrt[10]{a} = a^{\frac{1}{10}} = a^{0.1}. \)

 

Gruß.

geantwortet vor 1 Jahr
e
einmalmathe verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.55K
 

Merci!   -   √luca ziegler, vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Antwort melden