Reihe bestimmen, ob sie konvergiert oder divergiert

Aufrufe: 69     Aktiv: vor 1 Woche
0

die innere summe lässt sich ja umschreiben zu k*(k+1)/2 .. kommst du auf den rest von selbst?

geantwortet vor 1 Woche, 2 Tage
a
aufjedebewertungeinschnaps
Student, Punkte: 1.07K
 

was ist mit 1/k^4?Also ist es ja schon klar, wenn k gegen unendlich geht, dann n*(n+1)/2...   -   tarsar12345, vor 1 Woche, 2 Tage

naja dann steht da ja (1/k^4) * k*(k+1)/2 = (k+1)/(2*k^3) = k/(2*k^3) + 1/(2*k^3) = 1/(2*k^2) + 1/(2*k^3)

generell gilt: reihen deren glieder rationale funktionen sind, bei denen der grad vom nenner um mehr als 1 von dem des zählers größer ist, konvergieren
  -   aufjedebewertungeinschnaps, vor 1 Woche, 2 Tage

Alles klar, dann kann ich mit dem Majorantenkrit. abschaetzen um Konvergenz zu zeigen?   -   tarsar12345, vor 1 Woche, 2 Tage

jo genau   -   aufjedebewertungeinschnaps, vor 1 Woche, 2 Tage

Vielen Dank!   -   tarsar12345, vor 1 Woche, 2 Tage

Kannst du mir kurz erklären wie man auf die k*(k+1)/2 kommt?   -   schwierigesthema, vor 1 Woche

https://de.wikipedia.org/wiki/Gau%C3%9Fsche_Summenformel   -   aufjedebewertungeinschnaps, vor 1 Woche

danke   -   schwierigesthema, vor 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden