Vereinfachung eines Ausdruck mit Fakultäten

Aufrufe: 40     Aktiv: vor 2 Wochen, 5 Tage

0

Der folgende Ausdruck soll mit Fakultäten vereinfacht werden. Die Lösung habe ich auch, nur den Lösungsweg und den Verstand dafür wahrscheinlich auch nicht.    Ausdruck: K=(k-2)*(k-1)*(k+1)*(k+2)*(k+3)  vereinfachte Version: K=(k+3)!/(k(k-3)!)          Wie kommt man zu der vereinfachten Version?

 

gefragt vor 2 Wochen, 5 Tage
v
vic,
Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Nun, k! ist das Produkt aller natürlichen Zahlen von 1 bis k. Bei Dir kommt (k+3)! ins Spiel, allerdings fehlen die ersten (k-3) Terme und der Term k in der "Mitte". Also mußt Du durch (k-3)! und k teilen und hast das obige Resultat.

geantwortet vor 2 Wochen, 5 Tage
p
professorrs verified
Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden