0
Gegebene Informationen:
Ronny nimmt in einer Qiuzshow teil, welche aus 25 Fragen besteht. Die einzelnen Fragen sind unabhängig voneinander, und Ronny kennt die Antwort auf jede einzelne Frage mit der Wahrscheinlichkeit 0,2.

Es handelt sich um Multiple-Choice-Fragen, bei denen eine von vier vorgegebenen Alternativen richtig ist. Dabei gibt es 2 Möglichkeiten, dass er die Antwort schon kennt, oder sie nicht kennt und dann rät.

Aufgaben:
A) Ermitteln Sie die Wahrscheinlichkeit, mit welcher Ronny die richtige Antwort auf die Frage gibt
Und
B) Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass ihm die richtige Antwort nicht bekannt war, obwohl er die richtige Antwort gegeben hat

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

Hi :) 

A) Dass er die richtige Antwort kennt, kann zwei Gründe haben: 
(1) Er kennt die Antwort auf die Frage (was in 20% der Fälle zutrifft) 
(2) Er kennt sie nicht, aber errät sie (Wahrscheinlichkeit für das richtige Raten: 1/4=25%) 

Wenn K: "Kennt die Antwort" und E: "Errät die richtige unbekannte Antwort" ist, sieht das Baumdiagramm im Ansatz so aus: 


Bei B handelt es sich um eine bedingte Wahrscheinlichkeit, die du im fertigen Baumdiagramm direkt ablesen kannst! 


Probier es jetzt doch mal! 


Bei Fragen, Problemen, etc. melde dich gerne ;) 

Viele Grüße 

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 3.21K
 

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Mithilfe ihres Hinweises bin bei Aufgabe B) auf ein Ergebnis von einer Wahrscheinlichkeit von 0,5 oder 50% gekommen. Kann man das so stehen lassen oder gibts Verbesserungsbedarf😅
LG und Dankeee :)
  ─   userfbc1bd 05.06.2021 um 00:54

Kommentar schreiben