Gleitkommadarstellung

Erste Frage Aufrufe: 31     Aktiv: 05.01.2022 um 13:30

0
Hallo liebe Mathefragen.de Community!

Ich habe eine Frage zur folgenden Gleichung.

Das Ergebnis könnt ihr unten in der Gleitkommadarstellung sehen.
Mein Taschenrechner spuckt mir allerdings folgendes Ergebnis aus: 2,86936E9. Kann ich das bei der Prüfung auch so hinschreiben oder wird das als Fehler gewertet?

Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn Du weißt, was die Anzeige im TR-Display bedeutet, dauert das Umschreiben in die andere Darstellung (die mit $\cdot 10^9$) nur Sekunden (reine Schreibarbeit, keine Denkarbeit). Da Du aber fragst, scheint Dir die Bedeutung des TR-Displays nicht klar zu sein. Und dann fände ich es durchaus berechtigt, das als Fehler zu bewerten. Was in Deiner Prüfung zählt, kann aber nur Dein Prüfer sagen und niemand anderes.
Es empfiehlt sich sich mit der Darstellung im TR-Display auseinanderzusetzen, wenn Du weiter TR nutzen willst oder jemals programmieren willst (in welcher Programmiersprache auch immer).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 20.6K

 

Kommentar schreiben