Gauß-Krümmung Formel

Aufrufe: 96     Aktiv: 19.11.2022 um 16:51

0
Hey, kann mir jemand sagen, wo diese Formel



für die Gauß-Krümmung herkommt?

Ich kenne die Gauß-Krümmung als Quotient der Determinante der zweiten und ersten Fundamentalform.

Danke euch. Hat es was mit dem theorema egregium zu tun?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 75

 

Wo hast Du sie denn her? Was steht dadrüber und dadrunter? Im Original bitte. So was fällt ja nicht vom Himmel.   ─   mikn 19.11.2022 um 16:35
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Ich hab nicht wirklich Ahnung davon, aber nach kurzer Internet-Recherche vermute ich stark, dass Du nach Einsetzen der Größen auf die bekannten Formeln der Krümmung kommst. Das ist aber mühselig durchzurechnen, solltest Du selbst machen, wenn es Dich interessiert.
Ist halt (vermutlich) eine von mehreren Möglichkeiten die Krümmung zu notieren.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.79K

 

Kommentar schreiben