Zassenhaus-Algortihmus

Aufrufe: 62     Aktiv: 25.06.2021 um 22:43

0

Hallo, kann mir bitte jemand erklären, wieso man beim zweiten Schritt aus den Zahlen der dritten, vierten und fünften Zeile also 2 -12 und 5 eine 0 machen muss. Irgendwie verstehe ich das nicht. Und wie weiß ich dann das zwei Zahlen 0 sein müssen. Also der bei dem letzten Schritt. Kann ich nicht im Prinzip auf der linken Seite die Matrix auf die strikte Zeilenstufenform bringen? Irgendwie verstehe ich nicht, dass die Dozentin direkt die 3 Nullen am Anfang schon macht
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 201

 
Kommentar schreiben
0 Antworten