Graphisches Ableiten (gegeben g‘ und gesucht g)

Erste Frage Aufrufe: 113     Aktiv: 07.03.2022 um 20:25

0

Kann mir bitte jemand helfen? Schreibe morgen eine Klausur. 
DANKE im Voraus!!

EDIT vom 07.03.2022 um 18:35:


Ist die Funktion g so richtig eingezeichnet? (g' war gegeben)

EDIT vom 07.03.2022 um 19:44:


ich habs mal so gemacht. Ist das richtig?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1

Kennst du                 Nullstelle, Extrempunkt, Wendepunkt

NEW                    f
   NEW                 f'
      NEW               f"

Vorzeichenwechsel beachten, um die Art des Extrempunktes herauszubekommen . Wenn du die Stelle für einen Wendepunkt hast, kannst du an der y-Koordinate auch die Steigung der Wendetangente berücksichtigen und damit, wie "gestreckt" der Graph von f ist. Die absolute Lage lässt sich nicht festmachen, einfach irgendwo anfangen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.22K

 

Nullstellen, Extrempunkte und Wendepunkte sind mir bekannt und mit ist auch klar, dass es sich nicht genau einzeichnen lässt. Jedoch hätte ich gerne die richtige Lösung gesehen, damit ich mir ein besseres Bild zu der ganzen Sache verschaffen kann. Danke!   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 18:23

das sollst du dir doch selbst erarbeiten, sonst kannst es in der Klausur auch nicht. Das Schema oben zeigt dir, wie du nach Extremstellen und Wendestellen in f suchen kannst unter Zuhilfenahme von f'   ─   honda 07.03.2022 um 18:25

Okay, dann mache ich es. Kann ich es dann hier nochmal hochladen und du sagt mir, ob das richtig ist?
Das wäre eine große Hilfe!
  ─   user4ed71a 07.03.2022 um 18:27

das ist der Sinn des forums, also ja, mach. Hast du das mit dem NEW-Block verstanden?   ─   honda 07.03.2022 um 18:29

Also f‘‘ (Die 2. Ableitung) hatten wir noch nicht und wird in der Klausur auch nicht vorkommen.   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 18:32

das ist ein allg. Schema, was man sogar noch um eine Zeile erweitern kann (F, kennst du auch noch nicht), der Aufbau ist aber (hoffentlich) klar und dann lässt du einfach die Zeile mit f" weg.   ─   honda 07.03.2022 um 18:34

Alles klar. Ich habe mal meine Lösung hochgeladen. Ist das so richtig?   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 18:36

1
passt einigermaßen, der x-Wert vom TP sollte aber genau bei der Nullstelle der Ableitung liegen, das Kreuzchen beim HP der Ableitung sollte eigentlich den WP der Kurve markieren, warum liegt es auf der x-Achse?, SP ok und globaler Verlauf auch.   ─   honda 07.03.2022 um 18:41

Ich habe jetzt noch ein Foto hinzugefügt. Wäre das so richtig?   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 19:45

1
jetzt ist gut   ─   honda 07.03.2022 um 19:57

Okay danke! ☺️🙏🏼 Jetzt bin ich erleichtert!   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 20:06

2
dann mach mal ein Häkchen an die Antwort   ─   honda 07.03.2022 um 20:25

Kommentar schreiben

0
Was ist denn der Zusammenhang zwischen Funktion und Ableitung? Und was gibt die Ableitung einer Funktion über dem Graphen der Funktion an? Schaue dir außerdem besondere Punkte des Graphen an. Was bedeuten diese für den Graphen von $g$?
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.24K

 

Diese sind mir bekannt, aber umgekehrt nicht. Undzwar war immer f gegeben und wir mussten die Ableitungsfunktion skizzieren. Könntest du mir bitte eine mögliche Lösung reinzeichenen? Danke   ─   user4ed71a 07.03.2022 um 18:19

Kommentar schreiben