Was genau soll man in Aufg.9 machen?

Aufrufe: 67     Aktiv: 31.05.2022 um 00:41

0
Hallo,
Ich verstehe nicht was man genau berechnen soll... Ok ein Viereck, (a×b) aber welches denn? Könnte mir bitte jemand weiterhelfen?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 37

 

Hallo von welcher Aufgabe sprichst du überhaupt

  ─   karate 30.05.2022 um 21:27

Aufgabe 9, steht doch im Titel.   ─   cauchy 30.05.2022 um 21:28

@cauchy sorry hab das nicht gelesen, für mich stehen solche Infos immer im effektiven Text. Der Titel dient meiner Meinung dafür, dass andere Mittglieder hier eine kurze prägnante Inhaltsangabe erhalten über was (welches Thema/Problem) es in dieser Frage geht. Aber ist mein Fehler habe da nicht genug genau gelesen   ─   karate 30.05.2022 um 23:11

1
Ich denke, wir müssen nicht darüber diskutieren, dass das Forum von 95 % der Frager falsch benutzt wird. ;)   ─   cauchy 31.05.2022 um 00:41
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Das sind alles Vierecke. Wo ist denn das Problem genau? Ich denke mal, dass ein Kästchen 5 mm sind. Damit dürften die Maße dann auch klar sein. Ansonsten kannst du die Vierecke auch in mehrere Dreiecke zerlegen und von denen die Flächeninhalte berechnen und zusammenrechnen. Es gibt so viele Möglichkeiten...
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 23.05K

 

Wobei ich mich in meiner Schulzeit erinnere, dass man da meist einfach in "Kästchenlängen" rechnete.
Also Kästchen a lang und a breit, dann ist der Flächeninhalt ....

Ansosnten wie Cauchy sagt, einfahc in simple Dreiecke und Vierecke zerlegen, wie es sich halt am Einfachsten berechnen lässt...


Ansonsten:
Die Aufgabe erwartet dass du für jedes der Vierecke den Flächeninhalt bestimmst.

Didaktisch müsste da wohl sowas stehen wie
"Ermittle für Figuren a-d jeweils den Flächeninhalt des Vierecks".

Obgleich man es sich vermutlich auch so denken könnte.
  ─   densch 30.05.2022 um 22:37

Kommentar schreiben

1
Flächeninhalt berechnen.
Dazu erst mal die Form, z.B. Rechteck erkennen und die Formel A= a* b zuordnen
Dann a und b ausmessen und A berechnen
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 11.39K

 

Kommentar schreiben