Kettenregel

Aufrufe: 131     Aktiv: 18.05.2022 um 00:31

0

Aufgabe: Leiten Sie die Funktion mithilfe der linearen Kettenregel ab. 

e) h(z)= (3z-4)^43 
f) f(a)= 1/3a-5

Hilfe:(

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Und was ist das Problem? Kettenregel bekannt?   ─   cauchy 16.05.2022 um 20:55

Hallo
Ich weiss du bist nicht neu hier, trotzdem möchte ich dich daran erinnern, dass wir dir hier leider nicht die Aufgaben lösen. Wir sind hier um dir Tipps zu geben damit wir gemeinsam die Aufgaben erarbeiten können, aber wir werden dir keineswegs vollständige Lösungen präsentieren, da du dabei nicht viel lernst.
Damit wir aber gemeinsam Lösungen erarbeiten können solltest du immer alle Methoden hinschreiben die du zur Verfügung hast. Des Weiteren ist es wichtig, dass du auch deine Ideen und Ansätze postest so sehen wir wo du steckengeblieben bist und erklären dir nicht Dinge die du eigentlich schon kennst. Damit ersparst du uns viel Zeit.

Denk immer daran, je vollständiger die Aufgabe ist, und je mehr Eigeninitiative du zeigst, desto lieber widmen sich kompetente Helfer deinem Problem und sind gewillt auch ein wenig ausführlicher zu diskutieren.

Viele Grüsse
Karate
  ─   karate 16.05.2022 um 21:36

Ich hoffe, mal dass keiner von euch beiden einen Downvote erteilt hat. Einfach nur unfair - man gibt eine schülergerechte Anwort und frisst dennoch shitstorm.   ─   youngmills 17.05.2022 um 19:26

Dann sollte man den Kodex lesen, dann weiß man auch warum.   ─   cauchy 17.05.2022 um 19:32

dANN sOllTE MAn deN KodEX lesEN, dAnN WEIß Man auCh WARUm. Wo bitte habe ich gegen den Kodex verstoßen? Meine Antwort ist sehr detailliert, OP hat auch nicht weiter erklärt - so kann er vielleicht in Zukunft besser Aufgaben lösen.   ─   youngmills 17.05.2022 um 20:35

1
Nach Möglichkeit verzichten wir hier aufs explizite Vorrechnen, denn die Erfahrung zeigt, dass das Lösen von Aufgaben in Zukunft dadurch nicht besser wird, weil man eben doch nichts davon verstanden hat (wie auch, man hats ja nicht selbst gemacht). Des Weiteren werden im Unterricht/Büchern immer schon Beispiele vorgerechnet, die anscheinend ja auch nicht ausreichend sind. Gerade das selbst rechnen führt zu entsprechenden Lerneffekten.   ─   cauchy 17.05.2022 um 20:43

In unserem Kodex im dritten Abschnitt zweiter Punkt steht:
"wenn möglich die Lösung mit dem Fragensteller zusammen zu erarbeiten oder andernfalls den Lösungsweg ausführlich zu beschreiben, um das Verständnis zu sichern."
Daher wäre es besser gewesen wenn du die Antwort gemeinsam erarbeitet hättest, oder es zumindest versucht hättest.
  ─   karate 17.05.2022 um 21:19

Genau, und ich habe Zweiteres gemacht. OP hat nicht reagiert auf vorherige Anfragen, seine Ansätze zu zeigen. Also habe ich eine ausführliche Antwort gegeben - wo ist also das Problem? Ich verstehe es einfach nicht, hör bitte einfach auf, Lehrer zu spielen @karate. Ich kann jedoch die Argumentation von @Cauchy nachvollziehen.   ─   youngmills 17.05.2022 um 21:49

Das Problem ist, dass wir die stinkfaulen Leute, die hier einfach nur ihre Aufgaben posten und Lösungen wollen, nicht unterstützen wollen. Da gibt es schon länger einen Konsens unter den aktiven Helfern. Dass keine Rückmeldung kommt, heißt ja nicht, dass nichts verstanden wurde. Entweder bekommen die Leute das nicht mit oder sie haben ihre Lösung möglicherweise schon anderswo ergattert. Es gibt ja Leute, die posten ihre Frage gleich in 20 Foren, in der Hoffnung, schnell die Lösung zu bekommen. Wer Hilfe möchte, muss ganz einfach etwas dafür tun. Und wenn sich die Leute nicht zurückmelden, ist das ja nicht unser Problem.   ─   cauchy 17.05.2022 um 21:57

@Youngmills ja natürlich ich setze nichts an deiner Antwort aus. Ich persönlich habe den Punkt im Kodex so verstanden, dass wenn der Fragende merkbare Probleme hat die Tipps zu verstehen, man dann eine vollständige Lösung liefern kann. Wenn sich aber jemand gar nicht mehr meldet heisst das für mich nicht, dass er es nicht verstanden hat. (wie Cauchy schon gesagt hat). Darum bin ich da der Meinung müsste man dann nicht die ganze Lösung posten, und wenn dann nur einen Teil.   ─   karate 17.05.2022 um 22:10
Kommentar schreiben
1 Antwort