0

 

bsp. Aufgaben 

Ich habe es schon ausgerechnet, weiß aber nicht ob das richtig ist. Könnte es jemand bitte nachgucken?
Danke im vorraus.

gefragt vor 1 Woche, 1 Tag
s
sse,
Punkte: 20

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0

geantwortet vor 1 Woche, 1 Tag
m
markushasenb
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.43K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Setze sie gleich und rechne x aus. Dann x in eine der beiden Ausgangsfunktionen einsetzen. Dann hast du das y für den Schnittpunkt . Probier es mal aus ! 

geantwortet vor 1 Woche, 1 Tag
m
markushasenb
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.43K
 

Schau nochmal nach bitte, denn du nimmst da aus einer Summe etwas raus... das geht so nicht . Aber : Good News ! Looks like Binomi ! Oder ? Siehst du es? Es gibt einen SP ... findest du ihn ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Hinweis : x^2-4x +4 = 0
—> (x-2) ^2 = 0
  ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Was passiert jetzt ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Dann sind die punkte 0 und 2 oder?   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Aber wie kommst du auf
(x-2)^2=0?
  ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

0 und 2 kommen vor . Sind es PunktE?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Du hast x ^2 -4x + 4 = 0 , stimmt’s ? Was ist das in Faktorisierung mit 2 Klammern ? Denk an Binomische !   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Wait. Ich habe da oben gar nicht den schnittpunkt sondern die nullstellen ausgerechnet.   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich bin gerade echt verwirrt:/   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

No ! Du hast die beiden Funktionen gleichgesetzt und hast Gottseidank einen Schnittpunkt bei x = ? gefunden. Wie heißt nun der x- Wert? Zu Nullstellen kommen wir gern später .   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Rechne mal ( x-2) ^2 . Was fällt dir auf ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Dann wird es zu x^2 -4   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Nein ! Rechne nochmal nach!   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

x^2+4   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Kann ja nicht sein ! Hinten muss schon mal + 4. und der Rest? Die einfachen xe ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich weiß nicht was xe ist. Und da hab ich doch +4 ans ende hingeschrien   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

xe sollte der Plural von den einfachen x sein, die keine x^2 sind . So ! Von vorn- du hast folgendes richtig errechnet : x^2 -4x + 4 = 0
Dies ist nach einer der binomischem Formeln: (x -2) ^ 2= 0
Jetzt auf beiden Seiten Wurzel ziehen—> x-2 = 0 —> x = 2
Jetzt x = 2 in eine der beiden Originalgleichungen einsetzen und das ist dann das y des Schnittpunktes . Kriegst du das raus ? Wie lautet das y des Schnittpunktes ? Dann eben an Aufgabe 2 !
  ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Es kommt -3 raus.   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Super ! Er heißt also SP 1( 2| -3) —> sehr gut ! Jetzt 2. Aufgabe : beide Gleichungen gleich setzen ! Los geht s!   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich habe die funktionen gleichgesetzt und da hab ich jetzt -1/4x^2+16=0 raus.
Das soll ein bruch sein
  ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Was muss ich jetzt machen?   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Mein Vorschlag : - 16 beide Seiten , dann : durch -1/4 , dann steht da x ^2 = ? Was bekommst du raus ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich hab jetzt x^2=64 raus und habe die wurzel gesogen da kommt dann 8 raus   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Super ! Siehst du wie geil Mathe ist ?
Was bekommst du für den Y - wert raus ? —> in eine der Ausgangsgleichungen als x=8 einsetzen !
Hinweis : was musst man bei der Wurzel beachten ? Denk mal an Vorzeichen!
  ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Bei der wurzel muss ich plus minus wurzel ausrechnen und da kommt 8 und -8 raus und ich hab jetzt am ende -12 raus   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Ja, für x = 8 hast du recht Schnittpunkt Nr 1 ist (+8| -12).
Jetzt rechne noch -8 aus und dann schau dir die Graphen , die ich dir angehängt habe , an!
  ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Das erste bild ist mit 8 und das 2. mit -8 ausgerechnet.   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Also -8 ist welches y ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich hab aber noch eine letzte frage. Wie bist du bei der 1. aufgabe von x^2-4x+4=0 auf (x-2)^2 ? Also wo ist die +4 hin? Das man -4x geteilt durch 2 rechnen muss weiß ich.   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Erst frag ich : was ist dein 2. y für -8 ???   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich bekomme da 0 raus wenn ich mit -8 rechne   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Wie komme ich auf x ^2 -4x + 4 = ( x - 2 ) ^ 2 ?
Das will ich dir sagen ! Es liegt daran : ich habe die 3 binomischen Formeln mal auswendig gelernt ; weiß sie aber heute nicht mehr auswendig , aber ich habe sie begriffen und kann sie mir im Kopf herleiten . Mach das doch auch ! Kostet ja nix . Dauert ne halbe Stunde und dann muss man ein paar Aufgaben rechnen , weil ohne Übung wird das alles nix .
  ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Mit dem heutigen Rechnen von diesen beiden Aufgaben hast du den ersten Schritt gemacht. Rechne noch 3 davon selber oder frage und dann bist darin fit ! Versprochen !   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Ich hab die auch gehabt aber vergessen, weil das vor 2 jahren od so war. Du hast recht ich schaue mir die nochmal an   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Y = 0 für x = -8 ist korrekt ! Schau dir das Bild unten an ! Siehst du , es stimmt ! Hast du noch eine Frage wegen Nullstellen ? Oder ist das klar ?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Schau es dir nochmal an; einmal begriffen , gehst du mit der Fähigkeit es dir jederzeit herleiten zu können durch dein Leben, ohne Nerd sein zu müssen .:/ ach so: Voraus mit einem r ; denk immer daran, vielleicht brauchst du so ein r mal zur Berechnung eines Kreisumfangs „ 2* π * r“ ..// das ist ein Spaß ! 😅   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag

Dankeee!! Ich habs verstanden und das mot den nullstellen hat sich geklärt danke nochmal !!!   ─   sse, vor 1 Woche, 1 Tag

Gern ! Nie vergessen: wo die Wurzel gezogen wird - immer pos und neg Ergebnis berücksichtigen ! Gute Nacht !   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 1 Tag
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
-1

geantwortet vor 1 Woche, 1 Tag
m
markushasenb
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.43K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden