Äquivalenzumformung

Erste Frage Aufrufe: 199     Aktiv: 06.01.2024 um 12:18

0

Folgende quadratische Funktion wird nach 0 gesetzt.

(�−3)2−2=0
 
 
 
 
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Überlege Dir, ob Du beim Umformen auf beiden Seiten $+3$ oder $-3$ rechnen musst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.54K

 

Sowohl als auch , um beide Nullstellen herauszufinden. Das beantwortet jedoch meine Frage nicht. Wieso ist es 3+ √2 und 3- √2.
Und nicht √2 + 3 und √2 -3.
  ─   herrtangens 06.01.2024 um 10:21

Weil du aus 2 die Wurzel ziehst, dh zwei Lösungen erhältst und nicht aus der drei.   ─   gunnar0815 06.01.2024 um 11:17

Eben nicht "sowohl als auch". Schreib die Umformungen mal in kleinen Schritten auf.   ─   mikn 06.01.2024 um 12:18

Kommentar schreiben