0

Guten Abend, 

könnte mir bitte einer erklären, was bei dieser Aufgabe der Ansatz wäre? Muss ich Geradengleichungen aufstellen? Betrag des Vekors? Mich irritiert besonders der bestimmte Zeitpunkt der erwähnt wird. Wie genau soll ich mir das vorstellen, um die Aufgabe lösen zu können. Könnte mir das jemand bitte erklären, ich verzweifel hier leider langsam ein wenig. 

Danke schonmal. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Geradengleichungen beschreiben den Weg vom Startpunkt zum Zielpunkt.

Die Länge des Richtungsvektors gibt dir die Länge des zurückgelegten Weges an.

Die Bewegung ist gleichförmig und die Kugeln fliegen gleich schnell, also legen die Raketen in der selben Zeit die selbe Strecke zurück.

Damit kannst du berechnen, wo sich die zweite Kugel befindet. Und dann den Abstand berechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.76K

 

Kommentar schreiben