Wie komme ich von dem Teil ohne Klammern, zu dem mit Klammern?

Erste Frage Aufrufe: 301     Aktiv: 30.01.2023 um 17:24

0
 Die Frage ist vermutlich etwas dämlich formuliert, allerdings, weiß ich nicht wie ich sonst beschreiben soll, wo ich nicht weiterkomme. Was muss ich un, damit die Linkeseite (der Teil, der NICHT eingeklammert ist), zu dem Rechtenteil (Der Teil in Klammern) wird? Der Nenner ist irrelevant, es geht ausschließlich um die Gleichungen im Zähler. Ich denke mal, dass ich hier das Distributivgesetz rückwärts benutzen muss. Aber ich habe keine Ahnung wie. Normalerweise hätte ich den Rechtenteil auch gar nicht gegeben und müsste halt versuchen die Gleichung ohne Ansatz zu (verinfachen???)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du greifst hier einfach so eine Umformung heraus, ohne den Zusammenhang zu erwähnen.
Ich rate mal: Du brauchst die Umformung für den Induktionsschritt für die Formel von $\sum i^2$. Dann aber sollte der Ausdruck auf der linken Seite gar nicht auftauchen, weil er nur durch blindes Ausmultiplizieren entsteht. Du hast hoffentlich die Ind.Beh. sauber hingeschrieben(?!), daran siehst Du ja, dass der Faktor $(n+1)$ gebraucht wird, und den behält man daher mal gleich bei. Dann ist die restliche Faktorisierung viel einfacher.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.