Trigonometrie

Erste Frage Aufrufe: 59     Aktiv: 18.05.2021 um 18:07

0
Aufgabe:
Berechne die fehlenden Seiten und Winkel des Dreiecks.
geg: b= 8 cm; c= 10,2 cm; alpha 66 grad
ges: a; beta, gamma


Kann mir jmnd bei dieser Aufgabe helfen. Und bitte die Formel genauer erklären, weil ich verstehe nicht, mit welcher Formel man so eine Aufgabe berechnen soll, wenn zwei Seiten und ein Winkel gegeben ist.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Wenn du zwei Seiten und einen Winkel gegeben hast, kannst du den Kosinussatz verwenden: \(a^2=b^2+c^2-2bc\cos\alpha\). Darüber findest du schonmal \(a\). Mit dem Sinussatz kannst du dann noch die restlichen beiden Winkel berechnen.
Generell muss immer der Kosinus- oder Sinussatz funktionieren. Wenn du nicht weiterweißt, kannst du einfach die beiden solange durchprobieren, bis du einen gefunden hast, bei dem du alle bis auf eine Größe kennst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 9.96K
 

Kommentar schreiben