Indexwechsel

Aufrufe: 187     Aktiv: 15.06.2023 um 15:00

0
Hallo Zusammen,

unten mal ein Screenshot aus unserem ANA1 Skript. Ich verstehe zwar das Prinzip von einem Indexwechsel, dass man damit die Summenformel "schöner aussehen" lassen kann und es bei Beweisen hilft. Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann und da auch meine Frage:

Wieso kann man im 2.Schritt einfach wieder k für i einsetzen und nicht k+1=i? 
Ich weiß natürlich, dass es im Skript richtig ist, aber ich kann es nicht nachvollziehen wieso auf einmal k=i.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es ist völlig egal, ob der Index k oder i oder l oder Willi heißt. Es ist eine lokale (Informatiksprech, hier: auf die Summe bezogene) Variable. Schreib die Summe aus, mit + und ..., einmal mit k, einmal mit i, und prüfe, ob sie gleich sind.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Kommentar schreiben