Ich versteh garnichts an der Aufgabe

Aufrufe: 91     Aktiv: 15.05.2021 um 18:34
1
Die Höhe des Turmes kannst du durch einfaches Überlegen ausrechnen (Dreisatz)
1,76 m werfen 1 m Schatten, dann werfen x m  36 m Schatten ==> \( x= 1,76 * 36 = 63,36\)
Es gilt aber auch (Trigonometrie) \(\tan\alpha ={1,76 \over 1} = { 63,36 \over 36} \Rightarrow \tan^{-1}(\tan \alpha) =\alpha = \tan^{-1} (1,76) \) Damit hast du \(\alpha\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8.07K
 

Das heißt also, das die untere Maße 1 Meter sind und das mittlere 1,76 Meter. Im Text steht ja, dass der Turm ein 36 Meter langen Schatten wirft (die untere Linie, wo auch 36 Meter steht in der Skizze). Wenn aber die 1 Meter von der Frau sind, dann müssten das doch 37 Meter sein. Aber unten in der Skizze steht ja, dass es gesamt 36 Meter sind.   ─   idoubles 15.05.2021 um 18:15

1
Der Schatten der Frau liegt im Schatten des Turms...   ─   cauchy 15.05.2021 um 18:28

1
Das "einfache Überlegen" gilt hier aber nur, wenn in der Zeichnung die Strahlensatz- oder Ähnlichkeitsstruktur erkannt wird!!   ─   gerdware 15.05.2021 um 18:31

Danke Leute   ─   idoubles 15.05.2021 um 18:34

Kommentar schreiben