Potenzgleichung

Erste Frage Aufrufe: 48     Aktiv: vor 5 Tagen, 1 Stunde

0
Lösen Sie  die Gleichung
3^x-2 =2^x+3

Ich steh auf dem schlauch
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Soll die Gleichung evtl. \(3^{x-2}=2^{x+3}\) lauten?   ─   scotchwhisky vor 5 Tagen, 5 Stunden
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Normalerweise muss man hier mit dem Logarithmus (und den entsprechenden Gesetzen) arbeiten um x aus dem Exponent zu bekommen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 610

 

Logarithmieren funktioniert nur, wenn die Gleichung die Form \(3^{x-2}=2^{x+3}\) hat. In der Form \(3^x-2=2^x+3\) funktioniert das nicht. Durch Ausprobieren nach Umformen auf \(3^x - 2^x=5\) kommt man natürlich auch schnell zu einem Ergebnis. Wenn man sich die Quadratzahlen anschaut hat man es schon. Das dies dann die einzige Lösung ist hat cunni anschaulich erläutert.   ─   lernspass vor 5 Tagen, 1 Stunde

Kommentar schreiben

0
Per Ausprobieren komme ich auf die Lösung 2. Da die linke Seite eine höhere Steigung hat als die rechte, muss die Lösung eindeutig sein.
Ausprobiert habe ich übrigens mit binärer Suche. Immer wenn die linke Seite größer war, dann war mein versuchter Zahlenwert zu groß. Ansonsten zu klein.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 470

 

Kommentar schreiben