Exponentialgleichung lösen

Erste Frage Aufrufe: 37     Aktiv: 25.04.2021 um 22:47

0
Kann vorallem mit dem t nichts anfangen, weiß wer die Lösung
2e hoch -0,1tx = 1,5  ; t durchgestrichenes = 0
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Moin,
ich nehme einfach mal an, dass du nach x auflösen sollst. 
zunächst teilst du auf beiden Seiten durch 2 und nimmst den natürlichen Logarithmus auf beiden Seiten, um das e loszuwerden, du erhältst: \(-0,1 \cdot t \cdot x=ln(\frac{3}{4})\). Von hier an ist es ein leichtes nach x aufzulösen, sodass \(x=-\frac{10 \cdot ln(\frac{3}{4})}{t}\). Die Angabe, dass t ungleich 0 ist ist somit wichtig, da man bekanntlich nicht durch 0 teilen darf.
LG,
Fix
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 380
 

Kommentar schreiben