0
Hey, kann mir jemand helfen, ich muss als Teil einer Hausaufgabe die Seitenlängen a und b einer Rechteckpyramide berechnen. Gegeben ist V=384cm³ , h=13cm und die Angabe: Die Länge der Grundkante a verhält sich zur Länge der Grundkante b wie 3:2. Ich weiß zwar, wie ich die Formel zur Berechnung des Volumens umstellen muss, sodass ich die Grundfläche bzw. deren Flächeninhalt berechnen kann, allerdings weiß ich weder die Grundkantenlänge a noch b.
Danke schonmal im vorraus.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Anhand der Volumenformel kannst du ja die Grundfläche berechnen. Dann nutzt du die Aussage aus, dass die Seiten im Verhältnis 3:2 vorliegen. Also \(\frac{a}{b}=\frac{3}{2}\).
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 8.59K
 

Kommentar schreiben