Mathe von Null Lernen

Aufrufe: 584     Aktiv: 20.10.2022 um 09:28

0

Meine eigentliche Frage steht unten im fett gedruckten. Ich denke aber, dass die Vorgeschichte fürs Verständnis helfen könnte ;)


Hallo, 

ich bin Finn-Luca, Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht. Lange Zeit war ich mir unsicher, was ich gerne nach dem Abitur machen möchte. In der Schule war ich sehr gut in Biologie und hatte auch viel Spaß an diesem Fach, (wir hatten im Bioprofil einen sehr coolen Lehrer, der vermutlich viel zu meinem Interesse an dem Fach beigetragen hat) deshalb wollte ich lange Zeit Biotechnologie studieren, war mich aber nie wirklich sicher und habe mich dazu entschieden noch nicht direkt mit einem Studium oder einer Ausbildung zu beginnen.

Jetzt habe ich seit einigen Wochen einen ganz anderen Studiengang entdeckt, den ich mir sehr cool vorstelle, für den ich motiviert bin viel zu lernen und in dem ich mich selbst auch auf einer anderen Ebene wiedersehe - Data Science. Ein großer Teil dieses Studiengangs besteht aus Mathematik. Hauptsächlich: statistics & probability, linear algebra, calculus und mathematical optimisation.

Außerhalb der Schule habe ich nie, außer für Klausuren (auch da nur einen Tag vorher) gelernt und auch sonst war ich im Unterricht nicht der Aufmerksamste. Bis zur c.a. 5./6. Klasse hatte ich eigentlich immer Spaß am rechnen und auch gute Noten. Dort habe ich aber, aufgrund meiner fehlenden Motivation zu lernen den Anschluss verpasst. Im Matheabitur hatte ich dann 4 Punkte. 

Durch einige YouTube Videos, die ich mir zu dem Studium angesehen habe, bin ich schnell auch auf Mathematik Videos gestoßen, durch die ich ganz andere Blickwinkel zur Mathematik bekommen habe und entdeckt habe wie cool Mathe sein kann. Jetzt habe ich aber einige, teilweise auch sehr große Wissenslücken in der Mathematik, die ich in der Schule gelernt habe und das Gefühl, dass es vielleicht am besten für mich wäre Mathe noch einmal von Grund auf mit allen wichtigen Grundlagen zu lernen. 

Weil ich sehr effizient mit dem Lernen beginnen möchte, stellt sich mir jetzt die Frage wie und wo ich damit am besten anfangen soll? Bezogen auf fundamentale Grundlagen und Grundverständnis der Mathematik, aber auch auf die oben genannten spezielleren Bereiche der Mathematik für Data Science.

vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen

vielen Dank im Voraus für jede Hilfe ;)


mit freundlichen Grüßen 

Finn-Luca 


 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hi!

Für Data Science kann ich dir leider nichts sagen, das ist nicht mein Fachgebiet. Für die Grundlagen, also Schulmathematik und Höhere Mathematik 1 (Das sind die Grundlagen der Uni-Mathematik) kann ich dir aber ein sehr gutes Angebot meines Professors an der FH Aachen empfehlen:

Dr. Georg Hoever hat bietet an der FH Aachen einen Vorkurs Mathematik an, der die Schulmathematik auffrischen soll. Dieser Kurs ist öffentlich verfügbar, den findest du hier: https://www.fh-aachen.de/menschen/hoever/lehrveranstaltungen/mathematik-vorkurs
Unter "Inhalt" sind die Vorlesungen verlinkt. Bei den Übungsblättern sind außerdem Erklärvideos zu jeder einzelnen Aufgabe angegeben. Ich finde, dass Herr Hoever die Mathematik sehr anschaulich erklärt, sodass man es auch versteht, wenn man in der Schule Schwierigkeiten hatte.

Für die höhere Mathematik hat Herr Hoever eine Website (https://hm-kompakt.de/), auf welcher er nach Themen geordnet Kurzvideos zu allen Themen der HöMa anbietet. Zusätzlich sind auch hier wieder Übungsaufgaben und Erklärvideos verlinkt.


Ich hoffe, dieses Angebot hilft dir ;)

Grüße aus Aachen 👋
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 49

 

Kommentar schreiben