0
Wenn ich zum Beispiel Nullstellen rausbekomme und die aber ausßerhalb des Definitionsbereichs liegen und deshalb gar keine sind, muss ich das angeben.

Wie macht man sowas mathematisch schön, ohne einfach Text zu schreiben?
x ist kein Element der Definitionsmenge oder sowas

Ich hab halt kein Plan nach was man da bei google suchen sollte sonst hätte ich das schon getan.
gefragt

Schüler, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Also mir wurde mal erzählt, dass Text schreiben besser ist, dann versteht es auch jeder und man muss keine Notation raten. Wenn es schnell gehen soll schreib einfach \(x\not \in \operatorname{dom} f\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.54K

 

Kommentar schreiben