Schnittpunkt von 2 Vektorengleichungen

Erste Frage Aufrufe: 342     Aktiv: 22.02.2023 um 02:14

0


Hi, ich bereite mich gerade auf eine Klausr vor und schaffe die Aufgabe 14 b nicht. Hier sind meine besiherigen Rechungen:

Ich habe erstmal die Funktionen der beiden Flugzeuge bestimmt und wollte dannach ein LGS lösen, sodass ich auf s und r komme (die Sekunden wo die beiden Flugzeuge sich scheiden. 
Wichtig hierbei ist, dass nicht gefragt ist ob die Flugzeuge zusammenstoßen würden, sondern nur, ob ihre Flugbahnen sich schneiden (also zu verschiedenen Zeiten am selben Punkt sind).
Beim LGS kommt übrigens keine Lösung raus.

 

Vielen Dank für die Hilfe.

EDIT vom 22.02.2023 um 01:50:

 


Hi, ich bereite mich gerade auf eine Klausr vor und schaffe die Aufgabe 14 b nicht. Hier sind meine besiherigen Rechungen:

Ich habe erstmal die Funktionen der beiden Flugzeuge bestimmt und wollte dannach ein LGS lösen, sodass ich auf s und r komme (die Sekunden wo die beiden Flugzeuge sich scheiden. 
Wichtig hierbei ist, dass nicht gefragt ist ob die Flugzeuge zusammenstoßen würden, sondern nur, ob ihre Flugbahnen sich schneiden (also zu verschiedenen Zeiten am selben Punkt sind).
Beim LGS kommt übrigens keine Lösung raus.

Das gebe ich in den TTR ein 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Auf Tippfehler prüfen. Das LGS ist eindeutig lösbar.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Ich versuche seit ca. 2 Stunden den kleinsten Fehler zu finden. Ich habe einfach mal das hochgeladen, was ich in den TTR eingebe. Vielleicht findet ihr was ich ich nicht finde.   ─   userb14f35 22.02.2023 um 01:52

Vielleicht mag er das $\cdot - $ nicht. Um negative Zahlen setzt man immer Klammern! Kenne da die genaue Funktionsweise des Rechners aber nicht.   ─   cauchy 22.02.2023 um 02:14

Kommentar schreiben