0

 

Aufgabe:

Ein Hund ist an einer 2 m langen Leine im Garten angebunden, damit er nicht die Fische in dem 12 m2 großen Teich auffrisst. Damit er aber trotzdem genug Auslauf hat, ist die Leine an einer 2 m langen Schiene befestigt, an der sie über die komplette Länge frei gleiten kann.

Wie groß ist die Fläche, die dem Hund als Auslauf zur Verfügung steht?

(A) 20,6 m? (B) 25,4 m (C) 18,8 m (D) 23,4 m2


Problem/Ansatz:

Was ist die Lösungsweg hier bitte?

Vielen Dank im Voraus

 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Skizze Schiene + Leine
Welche Form/Größe  an beiden Enden bzw. dazwischen entlang der Schiene
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 7.75K

 

Rechtecke   ─   user78c88e 24.06.2021 um 14:36

Sicher, dass du, wenn du mit Leine an einem Punkt fixiert bist(Schienenende) im Rechteck läufst?
Mach mal den Versuch: Finger an 20cm Schnur festmachen und mit der anderen Hand auf dem Tisch festhalten, wie bekommst du am meisten Platz?
  ─   monimust 24.06.2021 um 14:50

Kommentar schreiben