0

Kann mir jemand bitte bei der Aufgabe weiterhelfen? Ich weiß überhaupt nicht wo ich anfangen soll.

Danke im voraus.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Da sind mir zuviele Informationen, die stillschweigend vorausgesetzt werden, wahrscheinlich:
  1. der Winkel bei B ist ein Rechter?!?
  2. die "Höhe" mit der Länge h steht senkrecht  auf der Ebene ABC
  3. dann ist die Grundfläche der Pyramide ein rechtwinkliges Deieck
  4. und damit das Volumen \(V=\frac{1}{3}Gh\)
  5. die Oberfläche besteht aus der Grundfläche G und den rechtwinkligen Dreiecksflächen ABS und ACS sowie dem Dreieck BCS mit den Seiten \(\overline {BC}=3cm\) und BS und CS, deren Längen pathagoreisch berechnet werden können.   
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 3.83K

 

Kommentar schreiben