Die Koordinaten einer Gleichung berechnen

Aufrufe: 107     Aktiv: 28.02.2022 um 10:13
0
Hey Johannes,

du könntest erstmal die Koordinaten der beiden Punkte ablesen. Der Hinweis mit der Ganzzahligkeit hilft dir sicher dabei.

Du hast in deiner Gleichung zwei unbekannte Parameter \( a \) und \( b \), die es zu bestimmen gilt. Wenn du nun beide Punkte, die du zuvor abgelesen hast, in deine Funktionsgleichung einsetzt (für \( x \) und \( f(x) \), bzw. \( y \)), dann bekommst du 2 Gleichungen und somit ein Gleichungssystem, mit dem du die Werte von \( a \) und \( b \) berechnen kannst.

VG
Stefan
Diese Antwort melden
geantwortet

M.Sc., Punkte: 6.64K

 

Kommentar schreiben