Woher kommt die 8?

Erste Frage Aufrufe: 44     Aktiv: 04.01.2022 um 16:28

0
(2b)^-3 ergeben laut Lösung 1/8b^3
Ich verstehe nicht, wie man auf 8 kommt, da ich dachte die ^3 gilt nur für das b. Und laut Potenzregel dann ja 1* -3 = 2b^-3 
Dann hatte ich 1/2b^-3 raus. Oder bin ich da total durcheinander?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 

Dafür gibt es Klammern! Die sind nicht umsonst da.   ─   cauchy 03.01.2022 um 18:29
Kommentar schreiben
2 Antworten
1

(a*b)^n=a^n * b^n    (Potenzgesetz)

reicht das zum Verständnis? Deine Rechnung kann ich nicht nachvollziehen

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.43K

 

Danke, hatte die 2 total verpennt zu potenzieren... ,:)   ─   kataptrova 04.01.2022 um 16:28

Kommentar schreiben

1
Es gilt \((ab)^c=a^c b^c\), also musst du auch die \(2\) potenzieren.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 6.06K

 

Kommentar schreiben