0

Hallo ich habe die Gleichung 1/((1/n^2)-2) und soll bestimmen ab welchen Index die Unterschiede nur noch um 0,01 abweichen. Soweit bin ich:

muss ich jz die Brüche jewals erweitern? Also den linken Bruch mit 2 und den rechten Bruch mit (1/n^2 )-2?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
"...Gleichung 1/((1/n^2)-2)...": Das ist keine Gleichung, achte auf die Begriffe.
Addiere die Brüche, dazu auf den Hauptnenner bringen, was mit Erweitern geschieht. Etwaige Doppelbrüche durch Erweitern entschärfen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.14K

 

Kommentar schreiben