0
Es sind eine bestimmte Anzahl an Punkte an Alle zu verteilen.
Die Spieleranzahl ist variabel.
Die Spieler müssen etwas erreichen. Je weniger Versuche die Spieler brauchen desto mehr Punkte bekommen sie.

Beispiel:
Es gibt 500 Punkte insgesamt.
Es gibt 3 Spieler.

Spieler 1 braucht 5 Versuche
Spieler 2 braucht 13 Versuche
Spieler 3 braucht 16 Versuche

Wie berechnet man wieviele Punkte wer anteilsmäßig bekommt?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
"Je weniger Versuche die Spieler brauchen desto mehr Punkte bekommen sie." Dieser Satz deutet auf antiproportionalität hin. Bei einer proportionalen Versuche-Punkte-Beziehung könnte man einfach \(\frac{\text{Versuche}}{\text{gesamte Anzahl Versuche}}\) für die Verteilung heranziehen. Wie könnte nun also das Vorgehen für eine antiproportionale Beziehung aussehen? Hinweis: Du willst \(\text{Punkte} \sim \frac{1}{\text{Versuche}}\) erreichen
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 960

 

Kommentar schreiben