Ergebnis als Ausdruck von e darstellen

Erste Frage Aufrufe: 49     Aktiv: 05.12.2021 um 21:44

0
Moin, ich habe eine kurze Frage zu meiner Übung in meinem Mathe Modul, ist die letzte Frage die mir noch fehlt und ich habe wirklich Null Ahnung wie ich das darstellen soll. Die Aufgabe ist, das Ergebnis der folgenden Rechnung als Ausdruck von e, sowie unter der Verwendung von Brüchen zu schreiben.

Die eigentliche Aufgabe ist folgende:       

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn du eine $\mathrm{e}$-Funktion im Integranden hast, dann ist auch die Stammfunktion eine $\mathrm{e}$-Funktion. Wenn du dann die Grenzen einsetzt, ohne die $\mathrm{e}$-Terme auszurechnen, hast du doch die gesuchte Darstellung.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 17.93K

 

Kommentar schreiben