Binomialkoeffizient, Beweis verstehen

Aufrufe: 31     Aktiv: 17.04.2021 um 14:05

0

Im Rahmen dieses Beweises:
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 187

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Das folgt aufgrund der Symmetrie des Binomialkoeffizienten. Es ist ja \(\binom{n}{k}=\binom{n}{n-k}\). Aufgrund von dem Faktor \((-1)^{k-1}\) ist einer der beiden Binomialkoeffizienten positiv und der andere negativ.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 8.38K
 

Und deswegen hebt sich das sozusagen auf? Ist mir noch nicht ganz klar..   ─   akimboslice 17.04.2021 um 14:05

Kommentar schreiben