Asymmetrisch und Symmetrisch, x-Achse Spieglung?

Aufrufe: 189     Aktiv: 26.05.2023 um 15:51

0
Guten Tag,

morgen ist es endlich soweit, ich schreibe meine FHSRF-Prüfung. 

Meine Frage lautet aber hier:

Symmetrie zur y-Achse überprüfe ich mit f(-x) = f(x)
Spieglung zur x-Achse überprüfe ich mit -f(x) = f(x)

Wie geht das aber nun mit Asymmetrie, das habe ich voll vergessen?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 628

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Hier fehlt die Punktsymmetrie zum Ursprung mit $f(-x)=-f(x)$. Was willst du denn bei Asymmetrie zeigen? Das bedeutet ja dann einfach nur, dass du keine Symmetrie hast. Da gibts nichts weiter zu zeigen. 

Viel Erfolg.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Danke! Habs erst jetzt gesehen. Endlich habe ich die Prüfung hinter mir. Ich werde weiterhin aber Mathe machen.   ─   ceko 26.05.2023 um 15:51

Kommentar schreiben