Modellieren geradliniger Bewegungen - Flugzeugaufgabe

Erste Frage Aufrufe: 51     Aktiv: 17.03.2021 um 16:51

0
Ich dachte eigentlich, ich verstehe das Thema, desswegen habe ich eine Übung aus einem YouTube-Video versucht und bin kläglich gescheitert. Ich benutze zwar eine andere Herangehensweise, sollte aber eigentlich das selbe Ergebnis rausbekommen, wie in dem Video. Tu ich aber nicht, was mache ich falsch?

Danke im Voraus :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Wenn für dich i.O., dann bitte Haken dran.   ─   scotchwhisky 17.03.2021 um 16:51

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Du machst das fast richtigErstmal bist du von Minuten auf Std =60min gegangen. da muss man schreiben \(\vec x = \bar P +t*60*\vec s\)
Dann weißt du wo das Flugzeug in 60 min ist .
Endposition - Anfangsposition = \(t*60 * \vec s\) Jetzt musst du die \( \text {Länge von } \vec s = |\vec s|\) ausrechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7.15K
 

Kommentar schreiben