Winkel und Seiten Dreieck

Aufrufe: 294     Aktiv: 05.09.2022 um 14:30

0
Guten Morgen

Verzweifle langsam an dieser Aufgabe. Verstehe nicht wie Beta 64.55 sein kann??
Alles sauber beschriftet und eine Skizze gemacht. 

Rechnungsweg: 

sin(beta) = G/H
sin(beta = 2.1/2.6
arcsin(beta) = 65.92 Grad??

Wäre es möglich dazu einen Rechnungsweg zu zeigen?






EDIT vom 05.09.2022 um 13:28:

Skizze
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 49

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wo ist denn Deine Skizze? Wenn Du Deine Formel mit $\sin$ daraus abliest, ist sie falsch. Vielleicht siehst Du einen rechten Winkel wo keiner ist? Aus der Skizze liest man nur Zusammenhänge ab, keine konkreten Zahlen.
Ich würde über die auf der wikipedia-Seite (zur Seitenhalbierenden) angegebene Formel $b^2$ ausrechnen, dann mit dem cosinus-Satz $\cos\beta$ und daraus $\beta$. Führt auch zum gewünschten Ergebnis.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Danke für die Antwort und die Formel.
Wie kann aber b ausgerechnet werden?

Habe es mit dem Satz des Pythagoras versucht.

c/2 = 1.3

b² = c²+Sc²
b² = 1.3² + 2.1²

b = 2.469
  ─   mathe781 05.09.2022 um 12:56

lade deine Skizze hoch, dann kann man ohne selbst eine anfertigen zu müssen, deine Antworten nachvollziehen. Auch beim Satz des Pythagoras benötigst du (wie für sin/cos) einen rechten Winkel, und den hast du vermutlich nicht.   ─   honda 05.09.2022 um 13:09

Hi
Skizze ist nun ersichtlich.
  ─   mathe781 05.09.2022 um 13:29

1
und man sieht sofort den Fehler ;) was du eingezeichnet hast ist die Höhe. Es gibt 4 solche wichtige Linien im Dreieck, Höhe, Mittelsenkrechte, Winkelhalbierende und Seitenhalbierende. Informiere dich über die jeweiligen Eigenschaften   ─   honda 05.09.2022 um 13:47

Ach...danke dir. :) Liegt wohl noch an den Grundkenntnissen.

Lg
  ─   mathe781 05.09.2022 um 14:01

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.