Implizites Ableiten

Aufrufe: 96     Aktiv: 1 Monat, 2 Wochen her

0

Kann wer weiterhelfen, weiß grad nicht, ob die Lösung stimmt. Ich denke nicht 😅

gefragt 1 Monat, 2 Wochen her
eycey71
Punkte: 10

 

Kennst Du den Satz über die Ableitung von impliziten Funktionen?   ─   professorrs 1 Monat, 2 Wochen her

Nee sagt mir nix, ich weiß nur, dass ich diese Gleichung nach y‘(0) ableiten muss   ─   eycey71 1 Monat, 2 Wochen her
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Vermutlich ist es so gemeint: y ist eine Funktion von x, die durch eine Gleichung gegeben ist ("implizit" gegeben nennt man das). Du sollst y'(0) bestimmen.

Dazu brauchst Du hier auch keinen neuen math. Satz, sondern nur die Ableitungsregeln. Ich verstehe Deine Umformungen nicht, greife aber mal tan(x+y) raus:

\(\tan (x+y)\) steht hier für \(\tan (x+y(x))\). Ableiten nach x (Kettenregel!) ergibt: \(\frac1{\cos^2(x+y(x))}\cdot (1+y'(x))\).

Das machst Du nun mit der ganzen Gleichung. Dann steht in der Gleichung u.a. x, y(x), y'(x). Wenn Du y'(0) suchst, musst Du also x=0 einsetzen und nach y'(0) umstellen. Das gibt (vermutlich) auch keine Zahl, sondern einen Ausdruck, aber der ist hier gefragt.

geantwortet 1 Monat, 2 Wochen her
mikn
Lehrer/Professor, Punkte: 9.9K
 

Dankeeeee🤩🤩   ─   eycey71 1 Monat, 2 Wochen her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden